Secret Fire rockte vor dem Ring-Center

-Anzeige- Auch wenn das Wetter hätte besser sein können, wenn sich die Rückseite des Ring-Center im Herzen der Innenstadt in ein Festivalgelände verwandelt, dann strömen die Besucher zum fast schon kultigen „Rock am Ring“. So auch am vergangenen Samstag, als Ring-Center Chef Hans-Dieter Lehnhoff und sein Team mit der Band „Secret Fire“ eine Rockband verpflichten konnte, die die zahlreichen Besucher ohne Probleme in Stimmung brachte. Dabei schallten Hit für Hit aus den 70er, 80er und 90er Jahren aus den Boxen. Auch für die Verpflegung sorgte das Ring-Center Team und Kalli Bläsing mit seinem Food-Truck wieder hervorragend, so dass einer Fortsetzung dieser gratis Open-Air Veranstaltung im kommenden Jahr nichts im Wege stehen dürfte.

Secret Fire begeisterte das Publikum bei “Rock am Ring”. Foto: Ring-Center